Buch „Misophoniker Bodyguard“

Misophoniker Bodyguard Buchcover

„Der Ratgeber für Familien, Freunde und Partner von Menschen mit verminderter Geräuschtoleranz (Misophonie).“

Der Schlüssel zur Überwindung von Misophonie ist vor allem Information. Für Misophoniker ist es in der Regel eine starke Erleichterung, wenn sie erfahren, was Misophonie eigentlich ist, wie sie funktioniert, was sie verschlimmert und was man tun kann, damit sie besser wird. Der wichtigste Punkt dabei ist, seine Trigger nicht aushalten zu wollen und zu müssen, denn unter Anspannung getriggert zu werden, verschlimmert die Misophonie dauerhaft. Wenn das Umfeld darüber informiert ist, und bereit, z.B. dem Sohn, der Tochter oder dem Partner den Weg zu erleichtern, ist viel gewonnen. Zu wissen, dass die misophonischen Gefühlsausbrüche nicht persönlich gemeint sind und dass der Misophoniker sie nicht steuern kann, nimmt viel Druck aus dem Zusammenleben. Ich freue mich deshalb, dass Patrick Crauser hier ein Buch vorlegt, das sich direkt an die Angehörigen von Misophonikern wendet und ihnen wichtige Informationen zum Thema an die Hand gibt. Dies ist eine sehr gute Möglichkeit, Menschen, die direkt oder indirekt von Misophonie betroffen sind, zu unterstützen. Promoseite von Patrick Crauser.

Buch „Misophonie bekämpfen: Schritt für Schritt lernen mit Alltagsgeräuschen umzugehen“

Cover "Misophonie bekämpfen" mit Bewertung

Ein sehr dünnes Büchlein (74 Seiten mit großer Schrift und weitem Zeilenabstand), dessen Inhalt dem entsprechenden Wikipedia-Eintrag zur Misophonie sehr ähnelt. Allerdings fehlen im Buch sämtliche Bilder und alle Referenzen. Dafür gibt es jede Menge Rechtschreib- und Satzfehler. Der Titel des Buches ist irreführend, Schritte werden im Buch nicht genannt. Fazit: Lesen Sie besser den Wikipedia-Eintrag.

Englischsprachige Literatur

Deutschsprachige Literatur zum Thema Misophonie ist (noch) rar. Hier ein Überblick über englischsprachige Literatur zum Thema Misophonie und was Sie davon erwarten dürfen.

Dozier, Thomas H.: Understanding and Overcoming Misophonia: A Conditioned Aversive Reflex Disorder Das englische Original. Mehr zur deutschen Übersetzung finden Sie hier.

Cover Misophonia - Lisa's Hatred of Sounds

Seebeck, Andreas & Homrighausen, Febe: Misophonia – Lisa’s Hatred of Sounds
Die englische Übersetzung. Mehr zum deutschen Original finden Sie hier.

Lott, Joey: How I Solved My Sound Sensitivity Problem (Misophonia): Or How Chewing Sounds No Longer Send Me Into a Rage Ein sehr kurzes Ebook, in dem es darum geht, der misophonischen Reaktion mit Achtsamkeit zu begegnen.

Krauthamer, Judith T.: Sound-Rage: A Primer of the Neurobiology and Psychology of a Little Known Anger Disorder Ein etwas theorielastiges Buch, das sich eher auf die neurologischen Zusammenhänge als auf Lösungen konzentriert.

Hayes, Shaylynn: Full of Sound and Fury: Suffering With Misophonia Enthält hauptsächlich Erfahrungsberichte sowie die Abschriften der Behindertengleichstellungsgesetze mehrerer englischsprachiger Länder.

Mckenzie, Duncan Alexander: The 4S Handbook. Selective Sound Sensitivity Syndrome Kleines Büchlein, das eher an der Oberfläche bleibt.

Eccles, Rachael: Noise Sensitivity: Overcome Sensitivity to Noise (Misophonia), Three Track Self Hypnosis Hypnotherapy CD Englischsprachige CD mit Anleitung zur Tiefenentspannung, während der vorgeschlagen wird, den Triggergeräuschen weniger Aufmerksamkeit zu schenken. Also kein sehr erfolgversprechender Ansatz, der aber im Einzelfall helfen kann.

Buch „Ich hasse Geräusche!“

Cover Ich hasse Geräusche

Der Autor beschreibt hier anschaulich am eigenen Beispiel, wie er die Informationen und Ratschläge aus Thomas Doziers Buch über Misophonie umgesetzt hat und sein Leben gestaltet, um mit Misophonie zu leben. Im Buch stecken viele Ansätze, um trotz Misophonie an Lebensfreude und Lebensqualität zu gewinnen. Zum Beispiel gibt es Vorschläge, wie man mit den Angehörigen über Misophonie sprechen kann, sowie eine Misophonie-Ampel, um einfach und unkompliziert seinen aktuellen Gemütszustand zu kommunizieren. Ich finde dieses Buch sehr hilfreich und besonders im Zweiergespann mit Doziers Buch sehr sinnvoll, weil hier konkret auf die Umsetzung im Alltag eingegangen wird.

Hier der Link nach Amazon und zur Gratisaktion des Autors.

Buch „Misophonie – Lisas Wut und die Geräusche“

Buchcover "Misophonie - Lisas Wut und die Geräusche"

Kompakt und leicht verständlich: Wie entsteht Misophonie und was kann man tun, um sie in den Griff zu bekommen?
Das Buch „Misophonie – Lisas Wut und die Geräusche“ beschreibt anschaulich und mit vielen farbigen Illustrationen, wie sich Misophonie anfühlt und was Sie als Betroffener oder Angehöriger tun können, damit die Misophonie nicht immer schlimmer, sondern besser wird.

Lisa reagiert mit Wut und Ekel auf ganz normale, leise Geräusche. Sie weiß gar nicht, was mit ihr los ist und mit ihr leidet ihre ganze Familie. Dann stellt sich heraus, dass Lisa Misophonie hat und damit nicht alleine steht.
Viele Menschen sind von Misophonie betroffen, doch meist dauert es lange, bis sie auch nur erfahren, dass es einen Namen für ihr Problem gibt. Ihr Sozialleben ist oft extrem beeinträchtigt, die Suche nach Hilfe schwierig, denn auch in der Therapeuten- und Ärzteschaft ist Misophonie noch weitgehend unbekannt.
Da Misophonie in den meisten Fällen im Alter von 8 bis 12 Jahren beginnt, ist Lisa ein typisches Beispiel, in dem sich sicher viele Betroffene wiedererkennen werden.

80 Seiten, Hardcover, farbig

Leseprobe im Shop des Verlages

Buch „Misophonie verstehen und überwinden“

Cover des Buches "Misophonie verstehen und überwinden"

Als ich Anfang 2016 durch meinen betroffenen Sohn zum ersten Mal mit dem Thema Misophonie konfrontiert wurde, gab es noch keine deutschsprachige Literatur zum Thema. Ich habe dann alle englischsprachige Titel zum Thema gelesen und fand das Buch ‚Understanding and Overcoming Misophonia‘ von Thomas H. Dozier am hilfreichsten. Thomas ist Vorreiter in der Erforschung der Erkrankung. Ich habe die Rechte für die deutsche Übersetzung erworben und das Buch übersetzen lassen, es ist unter dem Titel ‚Misophonie verstehen und überwinden‘ am 1. Juni 2016 im deutschen Buchhandel erscheinen. Mittlerweile habe ich bereits eine zweite erweiterte Fassung des Buches veröffentlicht. Ich hoffe, dass das Buch vielen bei ihrer Suche nach Heilung hilft.

Hier der Link zur Shopseite meines Verlages
und nach Amazon.

Ich verschicke übrigens gerne kostenlose Rezensionsexemplare!

Titelbild: Lotus-Press